Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


Neuer, schöner, fertig: August-Bebel-Straße

Heute wird die August-Bebel-Straße wieder offiziell für den Verkehr freigegeben. (Foto: Stadtwerke Halle GmbH)

Heute wird die August-Bebel-Straße wieder offiziell für den Verkehr freigegeben. Diese Baustelle war eine Besondere, weil viele Partner koordiniert bauten und komplexe Tief- und Straßenbauarbeiten notwendig waren, um alle Medien zu erneuern. Erstmals wurde hier auch umweltfreundliche Fernwärme verlegt.

Die Stadtwerke Halle, die Stadt Halle, die Deutsche Telekom und die Firma Muth Citynetz investierten in die Zukunft und erneuerten den Abschnitt der August-Bebel-Straße vom Weidenplan bis zum Joliot-Curie-Platz. Es wurden sowohl die Mischwasserkanäle und Trinkwasserleitung, als auch Fernwärmeleitung, Gasleitung, Elektrokabel, Informationskabel, Beleuchtungskabel, Fahrbahn und Nebenanlagen erneuert bzw. neu gebaut.

Durch das koordinierte Bauen der Stadtwerketöchter und aller Partner wurden die Beeinträchtigungen für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich gehalten. Zudem wurde mit dieser Maßnahme ein wesentlicher Beitrag für eine sichere, zuverlässige Strom-, Gas-, Fernwärme-, Trinkwasser-, Abwasser- und Telekommunikationsversorgung der Stadt Halle geleistet.

27.07.2021